Blog & News

Die letzten 5 Beiträge

Weitere Beiträge findest Du rechts über das Archiv oder die Kategorien. 

Sommergewitter mit ökonomischen Sturmböen

Sommergewitter mit ökonomischen Sturmböen

Ein Gewittersturm zieht auf, und wir verschließen die Augen davor? Seien es Tarifkonflikte, die sich hochschaukeln, seien es Angriffskriege, die uns aus unserer Wohlstandsicherheit reißen. Oder sei es die klimatische Veränderung. Gefordert sind wir alle, jeder Einzelne in unserer Gesellschaft, auch mit unserem individuellen Verhalten zu zeigen, dass wir die Gefahr sehen und unser Denken und Verhalten darauf ausrichten.

Frühlingsgefühle: Zwischen Bangen und Hoffen

Frühlingsgefühle: Zwischen Bangen und Hoffen

Wohin wir aktuell blicken: Eine Krise jagt die nächste; gerade Corona überstanden, da erhebt sich China zur auch beängstigenden Wirtschafts- und Weltmacht. Im Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine zeichnet sich bislang kein Ende ab. Und unsere Umwelt, unser Klima rücken immer stärker ins Bewusstsein. Was also können wir tun? Als Gesellschaft, als Individuen?

Krisen und der Innehalt: Zwischenraum des Denkens

Krisen und der Innehalt: Zwischenraum des Denkens

Kaum etwas treibt den Menschen stärker als der Wunsch, eine Krise raschestmöglich zu bewältigen, ja aufzulösen. Damit wieder die vertraute Sicherheit einkehre. Mit dem Fokus auf das Tun, das zielorientierte Handeln. Dieser Ansatz kann in die Irre führen, ja sogar kontraproduktiv sein. Der Innehalt, der Zwischenraum des Reflektierens, der Ruhe des Abwägens, vermag vollkommen überraschende gedankliche Ansätze aufzuzeigen.

Kategorien

Archiv

Du möchtest hier Deine Artikel posten?

Viele unserer Themen entstehen aus unserem Business oder unseren Interessen. Was kannst Du interessantes beitragen?

Schick uns Deinen Blogbeitrag! 

Meine Themen sind

3 + 13 =