Alles digital? Teil III: Ist Künstliche Intelligenz wirklich intelligent?

Alles digital? Teil III: Ist Künstliche Intelligenz wirklich intelligent?

Künstliche Intelligenz (KI) hat sich als Begriff derart etabliert, dass ein Infragestellen fast schon einem Tabubruch nahekommt. Ohne die grandiosen Errungenschaften der technologischen Entwicklung mindern zu wollen (und weitere Entwicklungen noch kaum prognostizierbar sind) ist gerade deswegen die Frage dringlich: Wie können wir von KI sprechen, wenn wir bis heute unser menschliches Bewusstsein und das, was wir unter Intelligenz verstehen, nicht hinreichend entschlüsselt haben?!

Alles digital? Teil I: Neues Arbeiten, Leben, Lernen

Alles digital? Teil I: Neues Arbeiten, Leben, Lernen

Die digitale Transformation beherrscht unsere Gegenwart. Was in der Zukunft an Entwicklungen möglich sein wird, da sind wir wohl noch in den Anfängen begriffen. Aktuell sehen wir Digitalisierung vorrangig aus technologischer und ökonomischer Perspektive. Damit nicht wir der digitalen Entwicklung dienen, sondern sie uns, bedarf es dringlich eines Nachdenkens über eine Wirtschaft und eine Gesellschaft, die der Entwicklungsdynamik gewachsen ist. In Teil 1 geht es um einen neuen Wert des Lernens zwischen Privat- und Erwerbsleben.